Oktober | 2015

Ordnungstag – mit Notfallordner

26. Oktober 2015 | 2 Kommentare

Vor kurzem habe ich tolle Post bekommen, die ich Euch gerne zeigen möchte. 🙂 Ich war im März bei einer Kundin, die mich über eine Kleinanzeige im Wochenblättchen gefunden hatte. Die 78-jährige Dame bat mich um Hilfe, weil sie ihren Papierkram auf Vordermann bringen und gut sortiert wissen wollte. Schon am Telefon sagte sie einen wichtigen Satz: „damit sich da später mal jeder durchfindet“. Dahinter steht ein sehr wichtiger Gedanke, der mir des öfteren schon begegnet ist. Meine Kundin hatte auf den ersten Blick gar keine Unordnung, aber sie hatte den Wunsch Papiere aussortieren, die alt waren und deren Aufhebenszeit nun einfach vorbei war. Die anderen Papiere sollten neu und übersichtlich geordnet werden. Außerdem war ein Sparvertrag zu kündigen, dafür haben wir gleich […..]

weiterlesen


Yeah! Der erste Presseartikel :-)

18. Oktober 2015 | 0 Kommentare

Mensch, war das aufregend! Wie lange haben wir darauf gewartet! Bereits im August haben wir drei Mädels uns mit der Journalistin bei Kollegin Meike im Garten getroffen. Offen gestanden, wir waren schon ein wenig aufgeregt. Es war dann aber ein ganz entspanntes Interview und der Artikel ist wirklich gut geworden. Steffi und Meike machen sind schon länger dabei, räumen auf und machen Ordnung. Zu dritt sind wir dem Ordnungsportal ordnungsservice.com angeschlossen, dass vor einigen Jahren Carola Böhmig aus Bielefeld ins Leben gerufen hat. Der Link am Ende des Artikels wurde leider falsch gedruckt 😉

weiterlesen


Herzlichen Glückwunsch …

01. Oktober 2015 | 1 Kommentar

Liebe Ordnungsliebende, heute ist für mich ein ganz besonderer Tag, mein 1. Firmenjubiläum! 🙂 Ich kann es kaum glauben, wie schnell mein erstes Jahr als Ordnungs-Expertin vergangen ist. In diesem einen Jahr ist so viel neues, aufregendes, berührendes und spannendes passiert. Der erste Termin bei einem neuen Kunden ist jedes Mal wieder etwas komplett Neues, weil jeder Kunde individuell ist. Was ich bei 70 % der Erstkontakte am Telefon höre ist: „eigentlich bin ich ganz ordentlich“ und „es ist mir total peinlich, dass es soweit gekommen ist“. So unterschiedlich wie die Menschen sind, so unterschiedlich sind auch die Beweggründe für die entstandene Unordnung. Man kann grundsätzlich ein ordnungsliebender Mensch sein aber dann passiert irgendwas im Leben und plötzlich kommt man nicht mehr hinterher. Bei […..]

weiterlesen


Blog

Die „Lokalzeit“ ruft … :-)

5. Juni 2017

Hallo Liebe Ordnungsliebende, yeah, ich durfte schon wieder ins Fernsehen! 🙂 Das ich sowas gerne mache um darauf aufmerksam zu machen, dass Probleme mit Unordnung gar nicht so selten sind, dürft ja viele schon mitbekommen haben. Umso mehr freute mich der Anruf der Redakteurin, die für die Lokalzeit im WDR einen Beitrag drehen wollte. Ihre Kollegin hatte meine Werbung auf dem Auto gesehen und gedacht, da müsse man doch mal was drüber machen. Aber gern! 🙂 Ab in den Keller Ich fragte eine Kundin, ob sie Lust hätte dabei zu sein und ich freute mich sehr, dass Elinor gleich zusagte. Sie ist vor ein paar Monaten mit ihrem Partner zusammen gezogen und hat noch einige Sachen im Keller ihrer alten […..]

weiterlesen