Die Ordnungs-Expertin

Die Ordnungs-Expertin:

0211-68 77 999
0173-29 79 655

Blog
Ob ich ins Fernsehen will? Na klar!

Ob ich ins Fernsehen will? Na klar!

Liebe Ordnungsliebende, ja, ich gestehe es ganz offen: Ich will (wieder) ins Fernsehen. Wie ich darauf komme? Ich bekam vor ein paar Wochen einen Anruf von einem Redakteur, der für den WDR eine Reportage rund um das Thema „Wohnen“ dreht. Dazu passen Ordnung und Unordnung natürlich ganz wunderbar. Er erzählte, er hätte ungefähr 50 Personen angerufen, doch die, die er erreichen konnte, lehnten (bis auf eine) alle ab mit der Begründung, dass das Ordnungsthema so sensibel wäre und sie sich dazu nicht äußern wollten. Ordnung ist ein hochsensibles Thema! Ja, das Thema ist sensibel. Sehr sogar. Umso eher finde ich, muss man darüber [...]

Mein ordentlicher Monats-GLÜCK-blick :-)

Mein ordentlicher Monats-GLÜCK-blick :-)

Liebe Ordnungsliebende, heute habe ich den Monat September Revue passieren lassen. Ich kann gar nicht glauben, dass der Sommer nun vorbei sein soll! Ich habe die sonnigen, sommerlichen Tage sehr genossen und wenn es nach mir ginge, könnte es jetzt bis März nächsten Jahres so schön bleiben! Diesen Monat gab es wieder viele wunderbare und glückliche Momente, an denen ich Dich gerne teilhaben lassen möchte. Und außerdem erzähle ich Dir in meinem MonatsGLÜCKblick wieder drei Ordnungsgeschichten. Herr J. braucht eine Pause … Nach 2 Monaten, in denen schon richtig viel passiert ist, hatte Herr J. im September erstmal ein paar andere Sachen zu [...]

Warum hebst Du so viel altes Zeug auf?

Warum hebst Du so viel altes Zeug auf?

Liebe Ordnungsliebende, immer wieder erlebe ich bei meinen „Bürokunden“, dass sie zu wenig Platz haben. Warum? Naja, alte Akten und alle möglichen anderen Papiere kann man ja mal aufheben … Für schlechte Zeiten? Hmmm, das wissen sie meißt auch nicht so genau 😉 Neue Regale? Lieber ausmisten! Da werden zusätzliche Regale angeschafft oder Kellerräume gemietet, damit das ganze Zeug irgendwo Platz bekommt. Kaum einer fragt sich dabei, ob das überhaupt sein muss. Steuerunterlagen z. B. können nach 10 Jahren weg. Wie sage ich immer so schön? Alles aus dem letzten Jahrtausend braucht kein Mensch mehr! Aller guten Dinge sind drei [...]

Mein ordentlicher Monats-GLÜCK-blick :-)

Mein ordentlicher Monats-GLÜCK-blick :-)

Liebe Ordnungsliebende, heute Morgen habe ich den Monat August Revue passieren lassen. Was für ein toller, sonniger, sommerlicher Monat! Es gab wieder viele wunderbare und glückliche Momente, an denen ich Dich gerne teilhaben lassen möchte.  Und wieder erzähle ich in meinem MonatsGLÜCKblick drei Ordnungsgeschichten. „Herr J. findet das Glück“ geht weiter … … und damit auch unser großartiges Projekt: ausmisten, aufräumen, umgestalten, renovieren, sanieren, neue Möbel, neue Böden, Tapeten etc. Der August war nun schon der zweite Monat, in dem Herr J. und ich zusammen auf sein großes Ziel hingearbeitet haben und inzwischen sieht man echte Fortschritte. Wir haben unzählige Müllsäcke gefüllt [...]

Ein ehrliches „ich bin noch nicht soweit“ …

Ein ehrliches „ich bin noch nicht soweit“ …

Liebe Ordnungsliebende, heute möchte ich Euch eine sehr persönliche Geschichte über meine Arbeit erzählen. Letztes Jahr im September hat eine Interessentin zu mir Kontakt aufgenommen, nennen wir sie mal Frau B. Wir haben telefoniert und ich erzählte, wie ich mit ihr arbeiten würde. Sie berichtete, dass sie einfach zu viel Zeug in ihrer Wohnung hat, dass vor ihren Bücherregalen Kisten stehen und sie nicht mehr richtig an ihre Schränke kommt. „Meine Nähmaschine hat keinen Platz“ Sie würde so gerne wieder ihrem Hobby Nähen nachgehen, hätte aber einfach keinen Platz für die Nähmaschine, einen freien Zugang zum Schrank mit den Stoffen [...]

Mein ordentlicher Monats-GLÜCK-blick :-)

Mein ordentlicher Monats-GLÜCK-blick :-)

Liebe Ordnungsliebende, heute Morgen habe ich den Monat Juli Revue passieren lassen und in mir erwachte die Idee zum MonatsGLÜCKblick 🙂 Der Monat war so schön, sommerlich, inspirierend und hatte viele glückliche Momente, an denen ich meine Leser gerne teilhaben lassen möchte.  Außerdem werde ich nun mit dem monatlichen MonatsGLÜCKblick drei Ordnungsgeschichten erzählen. Zum Glück kein Sommerloch Auch wenn man überall vom Sommerloch hört, so kann ich das von meinem Juli nicht behaupten. Ok, die Befürchtung war da, jedoch zum Glück völlig unbegründet 🙂 Das Wetter ist warm, es sind Ferien in NRW und viele Menschen sind in Urlaub. Aber [...]

Ja ich weiß, Du findest Papierkram doof!

Ja ich weiß, Du findest Papierkram doof!

Liebe Ordnungsliebende, letzten Freitag erwarteten mich in Gevelsberg ein paar Papierstapel und einige Ordner die mehr schlecht als recht sortiert waren. Der Esstisch wurde ausgezogen, der Papierkram ausgebreitet und ich wurde bestens versorgt 🙂 Die Kundin hatte mich zur Hilfe gerufen, weil ihr das Durcheinander einfach zu groß wurde und sie sich eine Ablage wünschte, die einfach und strukturiert ist und vor allem jedes Dokument wiederfindbar. Ein kleines Helferlein hatte ich auch, das verzog allerdings keine Miete und war auch nicht zum helfen zu bewegen 😉 Das unübersichtliche Durcheinander zog sich durch alle bereits vorhandenen Ordner. Die eine Versicherung hier, [...]

Von Dingen, die Andere uns schenken …

Von Dingen, die Andere uns schenken …

Liebe Ordnungsliebende, ich bin mir sicher, Du hast auch solche Dinge zuhause. Dinge, die Du geschenkt bekommst, von denen andere meinen … sie gefallen Dir … Wie oft hast Du in Deinem Leben schon gedacht: „das könnte ich noch mal brauchen“? Wie viele dieser Dinge machen es sich in Deinen Schränken gemütlich, liegen irgendwo herum, machen sich irgendwo breit? Manchmal stehen oder liegen solche Dinge jahrelang irgendwo herum, stauben ein, nehmen Dir Platz weg, benötigen Deine Energie, weil Du sie vielleicht von links nach rechts räumst und dann doch wieder zurück. … das könntest Du doch noch mal brauchen … [...]

Entspannt in den Urlaub? So geht’s!

Entspannt in den Urlaub? So geht’s!

Liebe Ordnungsliebende, nun beginnt für viele Menschen die schönste Zeit des Jahres, der Urlaub steht vor der Tür! Doch damit Du entspannt verreisen kannst, solltest Du rechtzeitig vorher anfangen, einige Dinge zu planen und vorzubereiten. Wenn Du bis zum letzten Tag vor der Abreise arbeiten musst, ist es umso wichtiger, dass Du alles gut organisierst. Ich bin mir sicher, in der Firma hast Du ohnehin noch genug zu tun und zu erledigen. Laut einer Umfrage des Marktforschungsinstituts TNS Emnid gaben 31 Prozent der Befragten an, dass ihnen der Punkt Reisevorbereitung im Vorfeld des Urlaubs Stress bereitet. Doch wer frühzeitig plant, [...]

Ordnung innen = Ordnung außen? Und umgekehrt?

Ordnung innen = Ordnung außen? Und umgekehrt?

Liebe Ordnungsliebende, heute ist mein Geburtstag, es regnet aus Eimern, ein hübsches kleines Gewitter dabei. Vorhin plauderte ich mit einer Gratulantin und wir sprachen über das Leben und die Liebe, Ansprüche die im Laufe des Lebens erwachsen und Werte die man von Zuhause mitbekommt. Früher war ich auch der Meinung, ich könnte vergangenes mit Materiellem festhalten, aber inzwischen weiß ich: alle Erinnerungen sind in meinem Herzen festgehalten. Es gibt nichts, was die Erlebnisse, so wie sie in meinen Gedanken sind, beeinflussen könnte! Materielles wird zunehmend unwichtiger und die Frage nach „Was wünschst Du Dir denn?“ fällt mir zunehmend schwerer zu beantworten, [...]

Räumst Du mit der richtigen Technik auf?

Räumst Du mit der richtigen Technik auf?

Liebe Ordnungsliebende, Magic Cleaning ist in aller Munde. Du hast bestimmt auch schon davon gehört. Inzwischen hat Marie Kondo 7.000.000 Exemplare ihrer beiden Bücher verkauft! Mein Fazit vorweg: In einem sind sich alle einig – Marie Kondo wirft zu viel weg, wir Deutschen ticken da doch eher anders und beschäftigen uns auch mit den Themen „kann man das noch weitergeben/verschenken“ und Nachhaltigkeit. Meine persönliche Erfahrung ist, dass Dinge wegzugeben viel leichter fällt, wenn man weiß, dass jemand anders noch Freude daran hat. Ihre Art, sich bei Gegenständen zu bedanken, wird von einigen eher müde belächelt und nicht so recht ernst genommen. [...]

Was ist dran an „Magic Cleaning“?

Was ist dran an „Magic Cleaning“?

Liebe Ordnungsliebende, das Buch „Magic Cleaning“ erklärt die radikale Aufräummethode der Japanerin Marie Kondo. Magic Cleaning … mit magischer Wirkung Seit 2013 das erste Buch „Magic Cleaning“ der Japanerin Marie Kondo erschienen ist, lief es mir immer mal wieder über den Weg. Es hat mich jedoch nie so gereizt, dass ich es gekauft hätte. Da fand ich einige andere Bücher sehr viel interessanter, die nun gelesen in meinem Regal stehen 😉 Erst als ich eingeladen wurde, für den WDR im Beitrag über die Alltagstauglichkeit der Methode mitzuwirken, habe ich das Buch gelesen und mich näher damit beschäftigt. Vom Hobby zum Beruf [...]

Kennst Du den Inhalt Deines Kleiderschranks?

Kennst Du den Inhalt Deines Kleiderschranks?

Wissen Sie, wieviel Kleidung Sie besitzen? Und vor allem, wie viele T-Shirts, Pullover, Blusen und Hosen? Wie viele „gemütliche Klamotten“ für zuhause? Es ist mir in den letzten Monaten öfter passiert, dass ich mich zu einem Kundentermin auf den Weg machte, mit dem Wissen, dass es um Papierkram geht. Die Kunden wünschen sich Ordnung in ihren Papieren, wissen nicht, was sie wegwerfen dürfen und freuen sich auf eine neue Struktur, die wir gemeinsam erarbeiten, so dass danach die weitere Ablage alleine leichter fällt. Einige Male hörte ich während der gemeinsamen Arbeit die Frage: „Machen Sie auch Kleiderschränke?“ Ja, mache ich! [...]

Erspart Dir Ordnung wirklich Zeit und Müh?

Erspart Dir Ordnung wirklich Zeit und Müh?

Letzte Woche habe ich etwas für’s Leben gelernt. Von einer 85-jährigen Dame. Während ich mich durch ihre Mappen, Ordner, Papierstapel und Briefumschläge arbeitete, erzählte sie aus ihrem Leben und zitierte das folgende, deutsche Sprichwort: Aber ich erzähle mal von vorne. Die Dame meldete sich auf eine Anzeige, die ich im Wochenblatt meiner Nachbarstadt geschaltet hatte. Sie berichtete davon, dass ihr Mann vor 19 Jahren verstorben sei und sie seitdem keinen Durchblick durch den ganzen Papierkram mehr hat. Er hatte sich halt immer um diese Dinge gekümmert. Sie erzählte, dass sie vor ein paar Monaten drei Körbe gekauft und ihre Post darin gesammelt hat. Die [...]

Neugierig auf meinen Tag mit „Marie“?

Neugierig auf meinen Tag mit „Marie“?

Seit Monaten schon sage ich „ich will ins Fernsehen“! 🙂 Ich habe mich sehr gefreut, als kurz vor Weihnachten der WDR mit dem Anliegen anrief, einen kleinen Beitrag für die Servicezeit zu drehen. Danke an dieser Stelle an meine Ordnungs-Kollegin Unmani aus Köln, die mich an den WDR weiter gereicht hat. Die Redakteurin erzählte mir etwas zum Thema des Beitrags: Prüfung der radikalen Aufräummethode „Magic Cleaning“ der Japanerin Marie Kondo auf Alltagstauglichkeit. Die Bücher kannte ich schon länger, gelesen hatte ich sie bisher nicht. Irgendwie erschien mir die Methode sehr suspekt. Die Redakteurin schickte mir die beiden Bücher und ich beschäftigte mich über [...]

Die Ordnungs-Expertin

Partnerin im bundesweiten Netzwerk

Kontakt

Die Ordnungs-Expertin

Ursula Kittner
Lichtstraße 4
40235 Düsseldorf

Fon: 0211-68 77 999
Fax: 0211-68 77 993
Mobil: 0173-29 79 655

E-Mail: uk@die-ordnungs-expertin.de
Web: www.die-ordnungs-expertin.de