.
Heute habe ich einen meiner Lieblings-Ordnungsquickies für Dich: alles was so an Zeug im Badezimmer rumsteht.

Und das ist bei manchen Menschen ganz schön viel!
Wie ist es bei Dir? Vielleicht benutzt Du viel und gerne Nagellack, oder hast eine beachtliche Lippenstiftsammlung. Oder Du kaufst gerne neue Duschgels und Badezusätze, um dann festzustellen, dass der angepriesene Winterduft, doch nicht so Deins ist. Und was machst Du dann mit den Flaschen und Fläschchen, Tuben und Tigeln? Vielleicht nimmst Du auch immer die Miniaturen aus den Hotelzimmern mit oder hebst die Pröbchen aus Zeitschriften auf und hast schon eine ganze Sammlung davon … benutzt sie aber dennoch nicht.

Wichtig ist: such Dir dort einen kleinen Bereich aus und dann arbeite Dich langsam vor. Unterteile nach Kategorien, damit meine ich entweder nur die Duschgels oder nur die Deos. Das Bad kannst Du gut in einer Woche schaffen, wenn Du Dir jeden Tag ein paar Minuten Zeit nimmst.

Berichte mir doch gerne, wie Du damit zurecht kommst und was Du an Badutensilien sammelst, ist es auch der Nagellack am Couchtisch? 😉

Und wenn Dir gefällt, was Du hörst, dann abonnier doch meinen Podcast. Und wenn Du mir dann noch eine Bewertung bei iTunes hinterlässt, freue ich mich riesig! Sag es auch gerne an andere Menschen weiter, die sich über Input in Sachen Ordnung freuen. Ich danke Dir!

iTunes
Stitcher