.
Wie Du bestimmt weißt, beantworte ich gerne Fragen im Podcast, denn Fragen meiner Hörer sind immer so schön mitten aus dem Leben. 🙂 Diemal habe ich Post von Kursteilnehmerin Carolin bekommen:
“Manchmal komme ich mit dem Aufräumen in Fahrt und kann nicht aufhören – auch wenn Aufhören am Abend gut wäre. Dann bin ich oft am nächsten Tag unzufrieden mit mir. Wie kann ich mich am Abend am besten stoppen?”

Ja, das kenne ich auch. Z. B. wenn ich am Computer sitze und neue Produkte entwickle oder an meiner Webseite bastele, dann finde ich manchmal kein Ende, weil ich so viel Freude dabei habe. Und in den Kursgruppen wird oft tagsüber geräumt, während andere bei der Arbeit sind. Angespornt davon, was die anderen alles geschafft haben, legen sie dann hochmotiviert am Abend los und dann wird es spät …

Ich habe Carolin folgendes geraten:
Probiere doch einmal aus, wie es mit einer Eieruhr oder der Handyuhr funktioniert. Vielleicht nutzt Du dafür 30 Minuten oder auch eine Stunde. Wenn die Zeit um ist und Du bist noch gut in Fahrt, nimmst Du die gleiche Zeit nochmal und nochmal. Doch maximal bis zu dem von Dir gesetzten Limit.

Danach hörst Du bewusst auf und notierst Dir, wo Du gerade dran warst und welche Sachen Du als nächstes machen würdest. Doch letztendlich hilft nur eine gute Portion Selbstdisziplin und genau das immer wieder zu üben.

Vielleicht magst Du dafür ein Notizbuch oder einen Kalender verwenden und dort auch hineinschreiben, warum Du jetzt aufhörst. Z. B. weil es wichtig ist jetzt schlafen zu gehen, weil Dich das am nächsten Tag zufriedener macht, etc. auf jeden Fall positiv formuliert.

Und wenn Du dann noch 3 Dinge aufschreibst, für die Du an dem Tag dankbar bist, hast Du die “Hausaufgaben” bestens gemacht. 🙂 Denn Dankbarkeit unterstützt uns dabei zu sehen, was im Leben gut läuft und macht Dich auf Dauer zufriedener. Probiere es einfach mal aus. Und berichte gerne mal, ob Dir meine Tipps helfen.

Berichte mir doch mal, ob Du das auch kennst und wie Du damit umgehst. Ich freue mich auf Deine Nachricht!

Hier kannst Du Dich zum ordentlichen Adventskalender anmelden:

Der ordentliche Adventskalender 2020

Mein Podcast in der BarbaRadio App

Meinen Podcast kannst Du auch über die BarbaRadio App hören, dass ist der Radiosender von Barbara Schöneberger. Barbara hat ja selbst einen Podcast “Mit den Waffeln einer Frau”. Sie interviewt Menschen des öffentlichen Lebens und hat immer tolle Gesprächspartner – während sie gemeinsam Waffeln essen, entsteht ein Podcast. Hier kommst Du zu meinem Podcast auf der BarbaRadio Webseite.

Ich freue mich sehr, wenn Du mit mir in Kontakt trittst und mit mir sprichst. Hast Du Fragen oder was möchtest Du vielleicht wissen?

Und wenn Dir gefällt, was Du hörst, dann abonnier doch meinen Podcast. Und wenn Du mir dann noch eine Bewertung bei iTunes hinterlässt, freue ich mich riesig! Sag es auch gerne an andere Menschen weiter, die sich über Input in Sachen Ordnung freuen. Ich danke Dir!

Hier und über jede andere App geht es zum Podcast:
iTunes
Spotify

Ursula Kittner

Achtung, hier kommt Deine Ordnungspost!

 

Hol Dir hier meine besten Ordnungstipps, lass Dich von den Erfolgsgeschichten Anderer inspirieren und motivieren und erfahre was es Neues gibt.

 

Du kannst Dich jederzeit ganz unkompliziert wieder abmelden.

Du hast dich erfolgreich angemeldet!

Ursula Kittner

Achtung, hier kommt Deine Ordnungspost!

 

Hol Dir hier meine besten Ordnungstipps, lass Dich von den Erfolgsgeschichten Anderer inspirieren und motivieren und erfahre was es Neues gibt.

 

Du kannst Dich jederzeit ganz unkompliziert wieder abmelden.

Du hast dich erfolgreich angemeldet!