.
Zum Jahresanfang gibt es heute einen Beitrag zur Blogparade “Stressfreies Jahresende” von #DieOrdnungsCoaches. In meinem Beitrag geht es eher um einen stressfreien Jahresanfang – und wie Du mit der Gestaltung eines Visionboards Deine Wünsche & Ziele für dieses Jahr sichtbar machst. So kannst Du Dir Dein persönliches Jahr kreieren.

Die OrdnungsCoaches sind ein Zusammenschluss von Ordnungsexperten aus der D-A-CH Region, es gibt eine Facebook-Gruppe von mehr als 140 OrdnungsCoaches zum Austausch und zur Inspiration, um sich mal Hilfe & Unterstützung zu holen oder Ideen zu teilen. Wenn Du schauen möchtest, wer dabei ist und was die anderen machen, dann gib einfach mal den Hashtag bei Facebook oder Google ein und schau Dir alles an.

Hier findest Du die anderen Beiträge der Blogparade.

Ich möchte Dich heute einladen zum Gestalter Deines Jahres zu werden. Und dabei geht es gar nicht so sehr um die guten Vorsätze, die lt. Statistik ein Drittel der Deutschen zum Jahresanfang fassen. Denn davon bleiben nur ca. 50 % auch nach 3 Monaten noch bestehen. Nein, es geht vielmehr darum, Dir erst einmal klar darüber zu werden, was Du eigentlich möchtest im Leben.

Vielleicht geht es Dir auch so, dass Du ganz gut weißt, was Du nicht möchtest im Leben. Doch zu wissen, was Du wirklich willst, Dich für genau das zu entscheiden, fällt uns oftmals viel schwerer. Mach doch ein schönes Ritual daraus, schreib Dir alles auf einen Zettel, was Du aus Deinem Leben schubsen möchtest und verbrenne den Zettel in einer feuerfesten Schale auf Balkon oder Terrasse.

Ich möchte gar nicht so auf den Zielen für dieses Jahr herumreiten, mach Dir vielmehr bewusst, wie Du Dich fühlen möchtest und womit Du Dich umgeben möchtest. Horche in Dich hinein und schau, wo Dich die Gedanken hinbringen, lass Dich inspirieren, Gedanken kennen keine Grenzen.

Ich liebe die Kraft und Energie von Visionboards

Ein Visionboard ist eine Collage aus Zeitschriften, Bildern und Worten und Du kannst darauf malen oder sonstwie gestalten. Lass Deiner Fantasie bei der Gestaltung freien Lauf, es gibt keine Vorgaben oder Grenzen. Mach Deine Ideen & Träume sichtbar. Du kannst immer wieder draufschauen und den Fokus darauf neu ausrichten.

“Gedanken sind Kräfte”

Diese Worte stehen auf einer Postkarte, die mir meine Freundin Sabine, die seit 13 Jahren in Nepal lebt, mir mal geschenkt hat. Seitdem hängt sie über meinem Schreibtisch und ich schaue immer mal wieder darauf, um es zu verinnerlichen.

Ein Visionboard kannst Du für alle Bereiche Deines Lebens machen, wie z. B.

  • Beruf
  • Privat
  • Urlaub
  • Familie
  • Beziehungen
  • Zwischenmenschliches
  • Kultur
  • sportliche Themen
  • Gesundheit

Mach das draus, was Du möchtest, was Dir gut tut. Bestimme selbst die Richtung in die Dein Jahr gehen soll. Fokussiere Dich auf das, was Du in Dein Leben ziehen möchtest. Werden zum Gestalter Deines persönlichen Jahres 2021. Du selbst bist der wichtigste Mensch in Deinem Leben. Nur wenn es Dir gut geht, kannst Du das Weitertragen und anderen Menschen etwas davon weitergeben. Probiere es doch einfach mal aus und schau, wie Du ein Visionboard zur Gestaltung Deines Jahres nutzen kannst.

Hier findest Du das Angebot von meiner Erfolgsteam-Partnerin Helga Stein zur Gestaltung eines Visionboards in ihrer Facebookgruppe:

https://www.facebook.com/groups/636323963718789/

 

Ursula Kittner

Achtung, hier kommt Deine Ordnungspost!

 

Hol Dir hier meine besten Ordnungstipps, lass Dich von den Erfolgsgeschichten Anderer inspirieren und motivieren und erfahre was es Neues gibt.

 

Du kannst Dich jederzeit ganz unkompliziert wieder abmelden.

Du hast dich erfolgreich angemeldet!

Ursula Kittner

Achtung, hier kommt Deine Ordnungspost!

 

Hol Dir hier meine besten Ordnungstipps, lass Dich von den Erfolgsgeschichten Anderer inspirieren und motivieren und erfahre was es Neues gibt.

 

Du kannst Dich jederzeit ganz unkompliziert wieder abmelden.

Du hast dich erfolgreich angemeldet!