Ordnung auf die Ohren - Der Podcast von Ursula Kittner
094 - Aller guten Dinge sind 3
/

.
In den letzten Tagen und Wochen begegnet mir ein Satz immer wieder: “Ich weiß nicht, wo ich anfangen soll.” Oder auch “Ich weiß nicht, wie ich den ersten Schritt machen soll.” Ich werde in den nächsten Wochen eine kleine Serie daraus machen. Ich bin zwar sicher, dass ich darüber schon an anderer Stelle gesprochen habe, aber ich möchte das jetzt nochmal anders verpacken, denn es ist ein Dauerbrenner.

Diese 3 wichtigen Ordnungsregeln

… sind der Kern der ganzen Geschichte des Aufräumens und Ordnungschaffens. Du wirst bestimmt sagen, dass das so leicht klingt, aber noch lange nicht so leicht ist. Damit hast Du wohl Recht, aber vielleicht magst Du sie im Hinterkopf behalten und immer wieder darauf hinarbeiten?

1. Jedes Ding braucht seinen Platz
2. Dinge die zusammengehören, zusammen aufbewahren
3. Dinge dort aufbewahren, wo Du sie benötigst

Ich glaube, über die erste der 3 Ordnungsregeln brauchen wir nicht zu streiten. Denn wenn jedes Ding seinen festen Platz hat, wirst Du zukünftig finden statt zu suchen. Du sparst damit jede Menge Zeit und behältst vor allem Deine gute Laune, weil Du nicht mehr genervt bist von der dauernden Sucherei.

Die zweite Ordnungsregel darfst Du gerne für Dich passend machen. Denn natürlich darfst Du eine Schere im Arbeitszimmer, eine in der Küche und die Nagelschere im Badezimmerschrank aufbewahren, denn dort benötigst Du sie ja. Papierkram im Arbeitszimmer, in der Küchenschublade, in der Kommode im Flur, unter dem Wohnzimmertisch und irgendwo im Schlafzimmerschrank aufzubewahren, ist jedoch eher kontraproduktiv … Vielleicht sind es bei Dir auch Kerzen im Wohnzimmer, in der Küche, im Gästezimmer und der Schlafzimmerkommode … Ich denke, es ist klar, was ich meine. Denn erst, wenn Du alles aus einer Kategorie zusammen an einem Ort aufbewahrst, hast Du einen genauen Überblick darüber, wieviel Du hast. Ich denke, es ist klar, was ich meine.

Und mit der dritten Ordnungsregel erleichterst Du Dir Deinen Alltag, weil Du Dir unnötige Wege sparst. Denn was nutzt das Schuhputzzeug im Keller, wenn Du Deinen Schuhe immer draußen auf dem Balkon putzt? Entweder putzt Du Deine Schuhe gar nicht mehr, oder Du holst alles Notwendige aus dem Keller, räumst es aber nicht mehr zurück, weil Du darauf gerade keinen Nerv hast.

Wichtig ist, dass Du langam anfängst. Ordne mindestens einem Teil, was Du häufig suchst, heute einen festen Platz zu. Ja. Du hast richtig gehört: mach es heute. Und am besten schreibst Du Dir alles, was Dir zu dem Thema heute begegnet auf eine Liste. Nimm gerne ein Post-it und kleb es an den Küchenschrank und notiere Dir alles, was Dir dazu im Laufe des Tages einfällt.

Lass mich gerne wissen, wie Dir die Episode gefallen hat oder was es bei Dir ist, was Du ständig suchen musst. Über eine Bewertung bei iTunes freue ich mich sehr! 🙂

 

Und hier kommst Du zum Podcast bei Radio Paloma
https://schlager.radio/die-radio-paloma-experten

Mein Podcast in der BarbaRadio App

Meinen Podcast kannst Du auch über die BarbaRadio App hören, dass ist der Radiosender von Barbara Schöneberger. Barbara hat ja selbst einen Podcast “Mit den Waffeln einer Frau”. Sie interviewt Menschen des öffentlichen Lebens und hat immer tolle Gesprächspartner – während sie gemeinsam Waffeln essen, entsteht ein Podcast. Hier kommst Du zu meinem Podcast auf der BarbaRadio Webseite.

Ich freue mich sehr, wenn Du mit mir in Kontakt trittst und mit mir sprichst. Hast Du Fragen oder was möchtest Du vielleicht wissen?

Und wenn Dir gefällt, was Du hörst, dann abonnier doch meinen Podcast. Und wenn Du mir dann noch eine Bewertung bei iTunes hinterlässt, freue ich mich riesig! Sag es auch gerne an andere Menschen weiter, die sich über Input in Sachen Ordnung freuen. Ich danke Dir!

Hier und über jede andere App geht es zum Podcast:
iTunes
Spotify

Ursula Kittner

Achtung, hier kommt Deine Ordnungspost!

 

Hol Dir hier meine besten Ordnungstipps, lass Dich von den Erfolgsgeschichten Anderer inspirieren und motivieren und erfahre was es Neues gibt.

 

Du kannst Dich jederzeit ganz unkompliziert wieder abmelden.

Du hast dich erfolgreich angemeldet!

Ursula Kittner

Achtung, hier kommt Deine Ordnungspost!

 

Hol Dir hier meine besten Ordnungstipps, lass Dich von den Erfolgsgeschichten Anderer inspirieren und motivieren und erfahre was es Neues gibt.

 

Du kannst Dich jederzeit ganz unkompliziert wieder abmelden.

Du hast dich erfolgreich angemeldet!