Ordnung auf die Ohren - Der Podcast von Ursula Kittner
104 - Wie Du als vielseitig Interessierte*r mit Deinem Papierkram umgehst
/

.
Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag! Heute möchte ich Dir etwas zum Thema Papier mit auf den Weg geben, denn das begegnet mir in den letzten Wochen wieder häufiger. In meiner kostenlosen Facebookgruppe schrieb letzte Woche eine Teilnehmerin, dass sie einen Anstupser braucht, weil ihr Umzug kurz bevor steht:
“Ich hab viel Papier. Ich bin vielseitig interessiert und nehme (leider) immer irgendwo einen Handzettel mit oder Wanderkarten/Zeitschriften, die es kostenlos gibt. Früher hab ich viel gelesen, komme nicht mehr so oft dazu, aber … Bücher in Hülle und Fülle. Manche noch gar nicht gelesen…!” 😕🤷‍♀️
Und aufgrund der Fülle und nicht wissen, wo sie anfangen soll, machte sich Aufschieberitis breit. Kennst Du das auch?

Ich liebe meine tolle Facebookgruppe, denn sofort gab es tolle unterstützende und inspirierende Kommentare, so dass die Teilnehmerin nach einer ganz bewussten Pause mit Kaffee und herrlichem Sonnenschein auf dem Balkon doch noch ins Tun gekommen ist und ihren Post mit “DANKE! 🙂” unterschrieben hat.

Mein erster Gedanke war: “Geh JETZT eine Stunde raus, lüfte Deine Gedanken, genieße die Sonne und dann: ran an die Bücher, Flyer & Zeitschriften! Als Frage gebe ich Dir mit: WANN ist der Zeitpunkt, wo Du Dich damit beschäftigen und sie lesen wirst???”

Diese Frage gilt für viele Dinge, die wir haben, besitzen und vor allem selten bis nie benutzen. Sich in die Situation hineinzuversetzen und sich wirklich den Kalender vor die Nase zu legen und ganz konkret zu schauen, wann der passende Termin dafür ist. Überleg mal, wie lange wird es dauern, bis die Zeitschriften & Bücher gelesen sind? Und suche dann den passenden Termin dafür. Wann wird das sein? 😉

Ein Kommentar auf den Beitrag war: “Da musst du knallhart sein: was du noch nie oder schon ewig nicht gebraucht hast, kann unwiderruflich weg. Ich hab im Flur einen Schrank, da war alles drin, was man EIGENTLICH noch braucht oder benutzen kann. Den hab ich seit 2017 immer mal wieder entrümpelt, dann habe ich im Winter Ursulas Podcast entdeckt und alles, was noch drin war, entsorgt. Man braucht es einfach nicht, auch wenn der Sammler in uns das Gegenteil behauptet.”

Das finde ich sehr schön formuliert. “Wenn der Sammler in uns das Gegenteil behauptet.” Dieser Schweinehund, der immer glaub, dass wir alles noch brauchen. Unser Gehirn mag keine Veränderung, das will wirklich geübt werden und braucht einige Zeit, es umzuprogrammieren und zur Routine zu machen. Vielleicht kommt Dir sofort eine Idee, womit Du beginnen magst?

Das Schwarmwissen vieler, die sich mit dem gleichen Thema beschäftigen und ihre ganz eigenen Erfahrungen damit machen, ist einfach Gold wert. Viel Freude mit der Episode und den Reaktionen der anderen Gruppenteilnehmer auf den Beitrag. Ich bin mir sicher, da ist auch für Dich die ein oder andere Idee dabei!

Bis Mittwochabend, 08.09.2021 gelten noch meine folgenden Angebote:

Hier bekommst Du alle Infos zur Powerwoche für das Home-Office. Wenn Du Dich dafür entscheidest, kannst Du für 157,00 EUR statt 187,00 EUR dabei sein.

Der nächste Ordnungsliebe – Onlinekurs für mehr Magie in Deinem Zuhause startet am 13.10.2021. Vor ein paar Wochen gab es schon ein Presale-Angebot und die ersten Teilnehmer sind an Bord. Hast Du auch schon damit geliebäugelt?
Wenn Du Dich jetzt dafür entscheidest, kannst Du als Bonus 1 an der Powerwoche für das Home-Office teilnehmen und bist mit Bonus 2 im September bei 3 Fragestunden (über Zoom) dabei. Du kannst mich alles rund um das Thema Ordnung fragen, was Du schon immer mal wissen wolltest! Ganz egal ob es um allgemeine Dinge geht oder ganz speziell zu Deiner Situation.

Du hast Fragen? Dann melde Dich gerne bei mir!

 

Hier kannst Du Dich für meinen Newsletter anmelden!

 

Und hier kommst Du zum Podcast bei Radio Paloma

Die Radio Paloma Experten

 

Mein Podcast in der BarbaRadio App

Meinen Podcast kannst Du auch über die BarbaRadio App hören, dass ist der Radiosender von Barbara Schöneberger. Barbara hat ja selbst einen Podcast “Mit den Waffeln einer Frau”. Sie interviewt Menschen des öffentlichen Lebens und hat immer tolle Gesprächspartner – während sie gemeinsam Waffeln essen, entsteht ein Podcast. Hier kommst Du zu meinem Podcast auf der BarbaRadio Webseite.

 

Ich freue mich sehr, wenn Du mit mir in Kontakt trittst und mit mir sprichst. Hast Du Fragen oder was möchtest Du vielleicht wissen?

Und wenn Dir gefällt, was Du hörst, dann abonnier doch meinen Podcast. Und wenn Du mir dann noch eine Bewertung bei iTunes hinterlässt, freue ich mich riesig! Sag es auch gerne an andere Menschen weiter, die sich über Input in Sachen Ordnung freuen. Ich danke Dir!

Hier und über jede andere App geht es zum Podcast:
iTunes
Spotify

Ursula Kittner

Achtung, hier kommt Deine Ordnungspost!

 

Hol Dir hier meine besten Ordnungstipps, lass Dich von den Erfolgsgeschichten Anderer inspirieren und motivieren und erfahre was es Neues gibt.

 

Du kannst Dich jederzeit ganz unkompliziert wieder abmelden.

Du hast dich erfolgreich angemeldet!

Ursula Kittner

Achtung, hier kommt Deine Ordnungspost!

 

Hol Dir hier meine besten Ordnungstipps, lass Dich von den Erfolgsgeschichten Anderer inspirieren und motivieren und erfahre was es Neues gibt.

 

Du kannst Dich jederzeit ganz unkompliziert wieder abmelden.

Du hast dich erfolgreich angemeldet!