010 – Finger weg von Ordnungssystemen!

010 – Finger weg von Ordnungssystemen!

Warum Du die Finger von Ordnungssystemen lassen solltest!
Ganz ehrlich! Ich habe ein Problem!
Reihum sind die Regale allen Discountern voll von Ordnungssystemen. Alle Jahre wieder! Und das nicht nur einmal, sondern mehrmals im Jahr. Ich weiß, sie sind eine große Verlockung, bei dem Gedanken, das Chaos endlich in den Griff zu bekommen. Aber letztendlich oft nur der letzte Versuch, Ordnung ins Chaos zu bringen …

Weiterlesen
009 – Hasst Du Papierkram auch so sehr?

009 – Hasst Du Papierkram auch so sehr?

Papierkram adé! Ich zeige Dir den Weg durch Deinen Papierdschungel!
Das erstmal vorweg 🙂

Die 1. wird bei diesem Wort schon nervös, dem 2. entfährt ein Aufstöhner, bei der 3. regt sich das schlechte Gewissen, der 4. denkt an die Steuererklärung und den bösen Brief des Finanzamtes, die 5. fragt sich, wo noch mal der Kassenzettel ist von der Hose, die sie umtauschen wollte, der 6. sucht schon seit Tagen den Brief vom Vermieter und die 7. sucht das Bahnticket, was wegen Frühbucherpreis schon vor 92 Tagen gebucht wurde … vielleicht denkst Du auch “ja, das müsste ich unbedingt mal wieder machen?“

Weiterlesen
008 – Kommt bei Dir auch manchmal der Alltag in die Quere?

008 – Kommt bei Dir auch manchmal der Alltag in die Quere?

Ja, so kanns gehen! Zack, da ist der Alltag!
Eigentlich war mein Ziel, jede Woche eine Episode zu produzieren, damit Du regelmäßig mittwochs Ordnung auf die Ohren bekommst. Ich produziere nicht wochenlang vor, sondern beginne immer montags an meinem Bürotag und verpasse der Episode dann Dienstag oder spätestens Mittwoch Vormittag den letzten Schliff. Aber manchmal kommt es anders …

Weiterlesen
006 – Wohin nur mit all dem Zeug?

006 – Wohin nur mit all dem Zeug?

Ausmisten und Gutes Tun – Spenden macht glücklich!
Mein heutiges Thema ist: Wohin mit all dem Zeug?
Denn diese Frage wird mir immer wieder gestellt. Dem Großteil der Menschen fällt es viel leichter sich von Dingen zu trennen, wenn sie wissen, dass andere Menschen mit den Dingen noch etwas anfangen können. Anderen etwas Gutes zu tun und “zu geben” macht uns nämlich selbst glücklich …

Weiterlesen