.
Heute gibt es mal wieder einen Ordnungsquickie, diesmal zum Thema Bedienungsanleitungen.

Vielleicht hast Du mitbekommen, dass im Moment meine Papierkram-Challenge läuft. Heute an Tag 3 ist die Aufgabe, Bedienungsanleitungen zu sortieren und einen Ort dafür zu schaffen. Das hat mich zu diesem Ordnungsquickie inspiriert. Für mich ist das eine Aufgabe, die ich gerne mit meinen Kunden zu mache, denn die Aufgabe ist so schön kompakt, schnell erledigt und sie erleichtert den Alltag, wenn ich denn mal eine Bedienungsanleitung brauche.

Ich empfehle dafür die einfachste Variante, eine Kiste, in der Du alle sammelst. Wenn Du möchtest, kannst Du die Rechnung dran tackern oder kleben. Und wenn es noch irgendwelches Zubehör dazu gibt, könntest Du diese wiederverschließbaren Gefriertüten mit Zipper benutzen. Schreib mit Edding drauf, wofür die Anleitung ist und am besten noch das Kaufdatum bzw. das Ablaufdatum für die Garantie dazu. Dann bist Du bestens ausgerüstet.

Die einzige Bedienungsanleitung, die woanders Sinn macht, ist die der Waschmaschine. Die klebst Du am besten in einer Klarsichthülle auf oder an die Waschmaschine, dann hast Du sie immer griffbereit.

Hier kannst Du Dich für die Warteliste zur Papierkram-Challenge im Frühjahr 2020 anmelden, ich freu mich, wenn Du dabei bist!

Ich freue mich sehr, wenn Du mit mir in Kontakt trittst und mit mir sprichst. Welche Routinen hast Du schon erfolgreich in Deinen Alltag integriert? Was klappt so gar nicht? Erzähl mir davon! Hast Du Fragen oder was möchtest Du vielleicht wissen?

Und wenn Dir gefällt, was Du hörst, dann abonnier doch meinen Podcast. Und wenn Du mir dann noch eine Bewertung bei iTunes hinterlässt, freue ich mich riesig! Sag es auch gerne an andere Menschen weiter, die sich über Input in Sachen Ordnung freuen. Ich danke Dir!

iTunes
Stitcher